Kabarettist

Linie

Lukas Schmied

Danke für dreimal ausverkauftes Haus!
weiter

Über mich

Linie

Antworten auf nicht gestellte Fragen

Aller Anfang ist schwer. Sagt man. Vor allem, wenn man über sich selbst schreiben soll. Eigentlich fällt mir das Anfangen leicht. Was habe ich nicht schon alles angefangen: Kettenbriefe, Strickpullover, Bekennerschreiben ... Sie sehen schon, diese Liste führt zu nichts. Es ist das Zu-Ende-Bringen, an dem ich verzweifle. Deswegen habe ich mir gedacht, ich fang' einfach mal an mit dem Kabarettisten-Dasein. Um das Ende kann ich mich ja auch noch später kümmern...

Sie möchten immer noch wissen, mit wem Sie es hier zu tun haben? Also gut: Geboren? 1983. Wo? In Tirol. Oha, ein Mensch also. Ausbildung? Ja. Studium? Auch das. Hobbies? Gelegentlich. Was genau? Hallo - ich bin Tiroler! Also Ski fahren. Genau. Sonst noch was? Eigentlich nicht. Danke. Bitte.

Das erste Solokabarett

Linie

Abendkleidung erwünscht

Beim ersten Programm "Abendkleidung erwünscht" gleich solo unterwegs? Ob das nicht zu gewagt ist? Bis zum Auftrittsapplaus läuft alles nach Plan. Danach beginnt die Reise ins Ungewisse. Für das Publikum und mich. Beruhigend, dass mir Herbert Prohaska und Vladimir Putin mit Rat und Tat zur Seite stehen. Auch die österreichische Innenpolitik spielt eine Rolle. Ob das jedoch hilft?
Es erwartet Sie ein Abend von und mit Lukas Schmied. In der Tradition des österreichischen Kabaretts verbindet das Programm Alltagskomik mit Gesellschaftskritik und Politsatire. Zwischendurch kommt mein Klavier zu Wort. Lachen erwünscht, Nachdenken erlaubt.

Termine

Linie

Live und in Farbe

Der Anfang ist gemacht, die ersten Auftritte in Wien, Innsbruck, Hall i.T. und Wattens sind absolviert, das Haus war jedes Mal voll. Wie geht es nun weiter? Tja...einmal im fremdsprachigen Ausland auftreten, das wär schon was. St. Pölten? Graz? Linz? Die nächsten Termine finden Sie hier oder auf meiner Facebook-Site. Und falls Sie sich in der Zwischenzeit selbst ein Bild von mir machen möchten: einfach kontaktieren und buchen per Nachricht an !

Termine für 2016/17

Presse

Linie

Glauben Sie doch nicht alles!

Ist aller Anfang wirklich schwer? Oder ist es das Zu-Ende-Bringen? Der Tiroler Kabarettist Lukas Schmied fängt in seinem ersten Programm "Abendkleidung erwünscht" mit dem eigenen Auftrittsapplaus an und hört unterirdisch auf. Dazwischen analysiert er mit Herbert Prohaska, schaut im Kreml vorbei und führt dem Publikum schonungslos die Unzulänglichkeiten des eigenen Körpers vor. Der österreichischen Innenpolitik ist ein Auftritt genauso sicher, wie der achso globalisierten Generation Y. Seine Lieder begleitet er am Klavier. Nur weshalb seine Trompete mit auf der Bühne steht, bleibt ein Rätsel.

Kabarettist Lukas Schmied - Foto: *sternmanufaktur

Lukas Schmied
© *sternmanufaktur

Kabarettist Lukas Schmied - Foto: *sternmanufaktur

Lukas Schmied
© *sternmanufaktur

Abendkleidung erwünscht von und mit Lukas Schmied

Abendkleidung erwünscht
© Bureau Neubau

Kontakt

Linie

Wenn Sie mich brauchen...

+43 (0) 680 200 71 07